IGL-Tipps

Schnittholzsammelaktion – Energetische Nutzung von Obstbaumschnittholz

Die Arbeit der Streuobstbesitzer unterstützen der Landkreis Esslingen, der Abfallwirtschaftsbetrieb und Städte und Kommunen gemeinsam im Rahmen des Projekts „Energetische Nutzung von Obstbaumschnittholz“. Zugleich wird damit eine wichtige Energieressource genutzt.

Zur Obstbaum-Schnittsaison kann an derzeit insgesamt 30 zusätzlichen Sammelplätzen (u. a. auch in Neuhausen) Obstbaumschnittgut abgegeben werden, das vor Ort gehäckselt und dann in einem Holzheizkraftwerk energetisch verwertet wird. Das erspart den Obstbaumbesitzern die oft langen Anfahrtswege zu Grünschnittsammelstellen oder Kompostierungsanlagen mit festen Öffnungszeiten und gleichzeitig konnten beispielsweise 2018 durch eine energetische Nutzung der gewonnenen Holzhackschnitzel im Holzheizkraftwerk im Scharnhäuser Park 241.400 l Heizöl eingespart werden.

Nähere Infos auf einer interaktiven Kreiskarte unter www.landkreis-esslingen.de.

zurück zur Übersicht